x

Hof Iggewarden

Erfreuen Sie sich an hausgemachten und frischen Gerichten aus der Region. Genießen Sie das vielfältige Angebot von Grillspezialitäten wie Lamm- und Schweinefleisch über Geflügel bis hin zu Fisch. Sie sind ein großer Süßspeisenliebhaber? Dann gönnen Sie sich ein kleine Auszeit und trinken Sie genüsslich eine Tasse Kaffee bei einem leckeren Stück Kuchen.Alternativ finden Sie auch viele Spezialitäten im hauseigenene Lädchen.    Nach dem Genuss etwas Sport?
Dann ist Friesengolf genau das richtige für Sie! Mit einem an einem Holzstiel befestigten Gummistiefel befördern Sie einen Ball durch den Parcours, in dem sich auch schon mal lebende Hindernisse in Form von freilaufenden Schafen befinden können. Ein Riesenspaß für die ganze Familie!
Öffnungszeiten

November bis Februar: auf Anmeldung

Täglich 11.00-17.00 Uhr

Dienstag Ruhetag

 

Öffnungszeiten laut Google
Montag: 11:00–17:00 Uhr
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 11:00–17:00 Uhr
Donnerstag: 11:00–17:00 Uhr
Freitag: 11:00–17:00 Uhr
Samstag: 11:00–17:00 Uhr
Sonntag: 11:00–17:00 Uhr
Kontakt

 

Hof Iggewarden

Iggewarden 1

26969Butjadingen-Burhave

04733/317

iggewarden@t-online.de

 

Google Bewertungen

Autor: Heinz Gursky

Bewertung: 5/5

vor 2 Wochen

Schön für die Kinder. Kaninchen, Minischweine, Hühner und Hähne sowie ein Lama und Schafe. Und ganz Klasse ist das Ostfriesen Golf😂Sehr lustig. Auch der Hofladen ist sehr gut.


Autor: Tim Scheer

Bewertung: 1/5

vor 4 Wochen

Touristen-Abzocke. Leider hartes Urteil, aber es muss gesagt werden. Der Hof wird von der Tourismus Information beworben. Man wirbt mit gutem Kaffee, selbstgemachte Kuchen, Friesengolf, Hofführung mit Tierfütterung. Die Realität ist dann ein Pott Filterkaffee für 3,50€, Kuchen vom Blech zw. 3€ und 3,50€. Das Friesengolf dachten wir als Gimmik zu Kaffee und Kuchen dazu. Weit gefehlt: 7€ pro Erwachsener und 4€ pro Kind bis 16 Jahre. Die Hofführung war dann ein kleiner Zettel mit Pfeilen wie man zu den Hühner, Hasen, Ponies und später zu den Schafen und dem Alpaka gelangt. Also eine Hofführung mittels Zettel zum selber Ablaufen. Die Tierfütterung ist dann eine Tüte Brotwürfel, die man den Tieren "füttern" darf. Die "Hofführung“ mit einer kleinen Tüte Brotkümel kostet 6€. Jede weitere Tüte Brotkümel 3€. Es tut uns leid, solch schlechtes Urteil abgeben zu müssen aber ihr anderen Touristen, seid gewarnt. Nicht günstig, dafür die volle Enttäuschung. Sicherlich ist die Location als Veranstaltungslocation der Knaller. Sehr schön gemachter Umbau des Schweinestalls zu Veranstaltungsräumen. Stilvoll. Elegant. Aber als nachmittags Ausflug mit Kindern ist der Ort eher nichts. Es sei denn man hat den grossen Geldbeutel dabei...


Autor: Michael Timm

Bewertung: 3/5

vor einem Monat

Ostfriesengolf sehr gut service. Durch Corona so lala


Autor: Kerstin Klar

Bewertung: 4/5

vor 2 Wochen

Waren mit dem Alfaclub dort. Super Ambiente und gutes Essen. Sehr empfehlenswert.


Autor: Florian Rüscher

Bewertung: 5/5

vor einem Monat

Tolle Location und super leckeres Essen!