x

Helios Klinik Wesermarsch

Die Helios Klinik Wesermarsch verfügt über ein breites medizinisches Angebot. Zu den Fachabteilungen gehören die Gynäkologie, Anästhesie, Unfallchirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Urologie, Kardiologie, Gastroenterologie, Geriatrie und Hämatologie/Onkologie. Darüber hinaus verfügt die Helios Klinik Wesermarsch über eine Wahlleistungsstation, eine Privatklinik, eine Physiotherapie, eine Radiologie und über die Zentrale Notaufnahme.

Öffnungszeiten

24 Stunden, 7 Tage die Woche

Öffnungszeiten laut Google
Montag: 24 Stunden geöffnet
Dienstag: 24 Stunden geöffnet
Mittwoch: 24 Stunden geöffnet
Donnerstag: 24 Stunden geöffnet
Freitag: 24 Stunden geöffnet
Samstag: 24 Stunden geöffnet
Sonntag: 24 Stunden geöffnet
Kontakt

 

Helios Klinik Wesermarsch

Mildred-Scheel-Straße 1

26954Nordenham

04731 3690-0

info.nhm@helios-gesundheit.de

 

Google Bewertungen

Autor: Peter Weis

Bewertung: 4/5

vor einem Monat

Ein Krankenhaus kann nie gefallen. Die Versorgung und Abwicklung war okay


Autor: Andreas

Bewertung: 5/5

vor 4 Monaten

Sehr zufriedenstellender stationärer Aufenthalt: Beginnend mit der Diagnose/ Kompetenz der Ärzte über die Behandlung und Betreuung während des Aufenthaltes bis hin zum Zimmer und der Verpflegung war alles einwandfrei. Einzig die Kommunikationsschwierigkeiten mit manchen Ärzten konnte als negativ vermerkt werden. Solange die medzinische Versorgung darunter nicht leidet, ist aber auch daran nicht auszusetzen!


Autor: HolzsTube

Bewertung: 1/5

vor 3 Wochen

Gestern wegen Bandscheibenvorfall mit extrem hohen Schmerzen dort gewesen, wer die Rollstühle besorgt hat sollte sich ein anderes Job suchen. Sitzfläche und Rückenlehne komplett aus Stahl ohne irgendeinen Bezug, mit meinem Schmerzen habe ich ca. 2 Stunden auf diesen Harten Rollstuhl der ziemlich kalt im sitzbereich war ( was definitiv nicht gut für Bandscheibenvorfall ist) gegessen es hat mir die Schmerzen noch mehr erhöht! Als ich fragte wo die Rollstühle mit Sitzpolster sind hieß es " wegen corona haben die diese Rollstühle ohne Polster besorgt weil man die leichter putzen kann", so ein Quatsch hatte ich auch nie gehört! Die wollten das ich stationär bleibe damit die am "Montag" MRT machen, mrt kann man auch so machen da braucht man nicht im KH stationär sein! Und in einem Krankenhaus wo der Handy Empfang gleich im Eingang nicht funktioniert würde ich eh nicht bleiben, da fahre ich lieber nach Reikenheide wo in den Zimmern Multimedia mit InternetZugang gibts.


Autor: Nele Muhle

Bewertung: 1/5

vor 2 Wochen

Sehr unfreundliches und unhöfliches Personal in der Notaufnahme. Wir brauchten nachts Hilfe und wurden direkt als unnötig abgestempelt und dementsprechend behandelt.


Autor: ela

Bewertung: 5/5

vor 8 Monaten

Immer super freundlich!!!!! Schon öfter in der Notaufnahme gewesen. Top zufrieden, für Kinder wird sich Zeit genommen. Es wird sehr zufriedenstellend untersucht. Einmal stationär es gibt nichts zu beanstanden es ist ein Krankenhaus und kein Hotel, verstehe die vielen negativ Bewertungen nicht. Die Cafeteria ist auch Top Essen schmeckt, nettes Personal.