Alter der Kinder

Kunstpromenade Butjadingen

Gemächlich von Burhave nach Fedderwardersiel schlendern, mit dem Fahrrad in Ruhe seine Runden drehen, den Wind und das Rauschen der Wellen genießen - das ist die Entspannung, die die Kunstpromenade Butjadingen bietet.

Innerhalb von vier Wochen sind hier im Jahr 2007 faszinierende Kunstwerke von sieben renommierten Künstlern aus der Bundesrepublik entstanden.

Bei dem Bildhauersymposium unter der Leitung von Prof. Altenstein haben verschiedenste Materialien wie Holz, Stein, Metall und Marmor zu Gestalt angenommen.

Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die imposanten Figuren und den Blick auf´s Meer.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der H&P Touristik für die Zusammenarbeit bei diesem einzigartigen Symposium an der Butjadinger Küste.

Die Künstler und ihre Skulpturen wollen wir Ihnen kurz vorstellen:

Bärbel Deharde & Ute Extra: Die Mettje
Zwei Frauen, ein Werk, ein gemeinsamer Weg
Seit 1992 arbeiten Bärbel Deharde und Ute Extra künstlerisch zusammen. Es entstanden gemeinsam inszenierte Musicals, Perfomances und Ausstellungsinstallationen.

Zur Skulptur:
Die Stahlskulptur stellt die Sagengestalt Mettje dar, eine geheimnisvolle Gestalt, die in Wasserflächen lauert und Kinder anlockt. Die Skulptur befindet sich im Eingangsbereich der Nordseelagune in Burhave und ist Teil des Kulturpfades "Unsichtbare Sehenswürdigkeiten".

Gisela Eufe: Der Blick
Gisela Eufe absolvierte ihr Bildhauerstudium bei Prof. Richard Heß, Prof. Waldemar Otto und Prof. Bernd Altenstein. Sie studierte an der Hochschule für Künste in Bremen und bestand ihre Diplomprüfung und das Meisterschülerjahr bei Prof. Bernd Altenstein.

Zur Skulptur:
Die Skulptur mit dem Titel "Der Blick" sucht den Dialog mit dem Betrachter und wird nur durch ihn vollständig. Durch die Blaufärbung werden die Details der menschlichen Gestalt zurückgenommen und die Geste des Herabblickens betont. Die über vier Meter hohe Skulptur steht am Strand von Burhave.

Tobias Freude: Hölzerne Koralle
Tobias Freude wurde 1974 in Ettenheim geboren und machte eine Ausbildung als Steinbildhauer. Darauf folgte das Studium der Freien Kunst/ Bildhauerei an der Hochschule für Künste Bremen.

Zur Skulptur:
Die Skulptur mit dem Titel „ Hölzerne Koralle“ besteht aus Baumstämmen. Das Holz wurde so bearbeitet, dass „korallenhafte“ Auswüchse entstanden. Die Skulptur ist mehrteilig und steht am Strand von Burhave.

Amir Omerovic: Blick über Horizonte
Amir Omerovic absolvierte sein Bildhauerstudium als Meisterschüler an der Hochschule für Kunst in Bremen. Er ist mit seinen Werken an zahlreichen Ausstellungen beteiligt.

Zur Skulptur:
Es handelt sich um eine zweiteilige Steinskulptur mit dem
Thema: " Blick über Horizonte". Die Skulptur steht am Strand von Burhave.

 
Cornelia Brader: Die Badende
Cornelia Brader wurde 1974 in Memmingen geboren. Sie ist ausgebildete Holzbildbauerin und absolviert zur Zeit ihr Meisterschülerjahr an der Hochschule für Künste in Bremen bei Bernd Altenstein. Seit 2003 nimmt Cornelia Brader regelmäßig an Ausstellungen teil und gewann im vergangenen Jahr den Kunstpreis der Landeskunstausstellunge des BBK Niedersachsens, sowie den den Publikumspreis.

Zur Skulptur:
"Die Badende"ist eine lebensgroße Frauenfigur aus Eiche. Die Skulptur steht am Strand von Burhave.

 
Dietrich Heller: Großer Lauscher
Dietrich Heller, geboren 1965 in Gießen, machte 2004 seinen Meisterschülerabschluss an der Hochschule für Künste in Bremen bei Prof. Bernd Altenstein. Er arbeitet und lebt mit seiner Familie in Bremen. Die Biografie von Dietrich Heller

Zur Skulptur:
Der Betrachter, der sich der Skulptur aus Stein und Bronze nähert nimmt diese als einen großen plastischen Kopf wahr. Auf der einen Seite trägt der Kopf eine abstrakte steinerne „Materialform“. Auf der zweiten Seite verwandelt sich die erste Seite in einen „Mann im Ohr“. 

Kontakt

 

 

 

 

Kunstpromenade Butjadingen

Strand Burhave

26969 Butjadingen

04733/9293-40

kontakt@butjadingen.de