x

Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel

Das Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel befindet sich im Hafen von Fedderwardersiel in zwei Gebäuden des ehemaligen Zollamtes von 1846.

In unserer Region hängen Natur und Kultur eng zusammen: Die Menschen haben dem Meer das Land auf dem sie leben mühsam abgerungen. Deichbauten und ein weitreichendes Entwässerungssystem sorgen dafür, dass wir unsere Lebensgrundlage behalten.

Die Vorgänge in der Natur treten hier deutlicher zutage als anderswo: Sonne und Mond bestimmen unsere Gezeiten. Unsere neue Ausstellung „Leben im Wechsel der Gezeiten“ zeigt das spannende Leben von Mensch, Tier und Pflanze im und am Watt.

Informationen über die Natur- und Kulturgeschichte der Region erhaltet ihr bei uns.

Öffnungszeiten

27. Dezember - 06. Januar    Mo. - So.   10:00 - 17:00 Uhr

1. Februar - 14. März            Di. - So.    10:00 - 16:00 Uhr

15. März - 3. November        Mo. - So.   10:00 - 17:00Uhr

Öffnungszeiten laut Google
Montag: 10:00–17:00 Uhr
Dienstag: 10:00–17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–17:00 Uhr
Freitag: 10:00–17:00 Uhr
Samstag: 10:00–17:00 Uhr
Sonntag: 10:00–17:00 Uhr
Kontakt

 

Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel

Am Hafen 4

26969Butjadingen-Fedderwardersiel

04733/8517

nlph.museum.butjadingen@ewetel.net

 

Gebühren

Erwachsene: 4,00 €

Kinder 4-12 Jahre: 2,00 €

Familienkarte: 11,00 €

Rettungsschuppen: 1,00€

 

Mit Ausstellungsticket ist der Eintritt in den Rettungsschuppen frei.

 

Personen mit Gästekarte oder Behindertenausweis erhalten 10% Rabatt.

Mitglieder des Förderkreis Museum Butjadingen e.V. haben freien

Eintritt.

 

Gruppen ab 10 Personen

pro Erwachsener: 3,00 €

pro Kind: 1,50 €

Google Bewertungen

Autor: Katherina Zobel

Bewertung: 5/5

vor einer Woche

Ein tolles Erlebnismuseum. Es werden Zusammenhänge gut erläutert und auch auf die Geschichte der Gegend eingegangen. Dabei wirkt es jedoch nicht altbacken oder verstaubt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Autor: Sven Arndt

Bewertung: 5/5

vor 11 Monaten

Sehr interessante Ausstellung, detaillierte Erkäuterung zum Leben mit den Gezeiten. Sowohl für Erwachsene als auch Kinder lehrreich.


Autor: Petra Reh

Bewertung: 4/5

vor 2 Wochen

Am besten geht man dort mit Kindern hin. Sehr lehrreich und interessant.


Autor: Marcel Wiethoff

Bewertung: 4/5

vor 4 Monaten

Ist ganz nett. Übers Watt und die Geschichte der Landgewinnung und des Deichbaus kann man einige interessante Dinge erfahren. Sehr groß ist es natürlich nicht. Aber wenn man länger in der Gegend Urlaub macht, kann man dafür schon mal nen Nachmittag nutzen.


Autor: Stefan Kempski

Bewertung: 5/5

vor einem Jahr

Sehr informativ für Leute die sich für das Wattenmeer und und die alte Fischerei interessieren. Auch für kleine Kinder geeignet, es gibt viel zum Anfassen und Entdecken. Mit Salzwasseraquarien und Gezeitensimulator.