x

Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel

Im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel erfahren Sie allerhand Wissenswertes über Ebbe und Flut, Flora und Fauna im Wattenmeer. Direkt am Kutterhafen gelegen finden Sie neben einer Ausstellung zum Weltnaturerbe-Wattenmeer unter anderem ein Aquarium mit Krebsen und Seesternen zum Anfassen.

Das Nationalpark-Haus beinhaltet auch ein Museum. Hier erfahren Sie spannende Informationen zu Deichbau, Salzwiesen und Co. Wussten Sie eigentlich, wieso Butjadingen diese besondere Robbenkopf-Form hat?

Die MitarbeiterInnen des Nationalpark-Hauses bieten regelmäßig Gästeführungen an. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Online-Veranstaltungskalender.

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten laut Google
Montag: 10:00–17:00 Uhr
Dienstag: 10:00–17:00 Uhr
Mittwoch: 10:00–17:00 Uhr
Donnerstag: 10:00–17:00 Uhr
Freitag: 10:00–17:00 Uhr
Samstag: 10:00–17:00 Uhr
Sonntag: 10:00–17:00 Uhr
Kontakt

 

Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel

Am Hafen 4

26969Butjadingen-Fedderwardersiel

04733/8517

info@museum-fedderwardersiel.de

 

Gebühren

Erwachsene: 4,00 €
Kinder 4-12 Jahre: 2,00 €
Familienkarte: 11,00 €
Rollstuhlfahrer frei

Personen mit Gästekarte, Studenten-, Behinderten- oder Butjenter Personalausweis erhalten 10% Rabatt. Mitglieder des Förderkreis Museum Butjadingen e.V. haben freien Eintritt.

Gruppen ab 10 Personen
pro Erwachsener: 3,00 €
pro Kind: 1,50 €

Google Bewertungen

Autor: Katherina Zobel

Bewertung: 5/5

vor 2 Wochen

Ein tolles Erlebnismuseum. Es werden Zusammenhänge gut erläutert und auch auf die Geschichte der Gegend eingegangen. Dabei wirkt es jedoch nicht altbacken oder verstaubt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Autor: Beate Wieland

Bewertung: 4/5

vor einer Woche

Nettes Personal. Gute Ausstellung mit Erklärungen und schönen Bildern. Historische Aufnahmen und Funde


Autor: Sven Arndt

Bewertung: 5/5

vor einem Jahr

Sehr interessante Ausstellung, detaillierte Erkäuterung zum Leben mit den Gezeiten. Sowohl für Erwachsene als auch Kinder lehrreich.


Autor: Petra Reh

Bewertung: 4/5

vor 3 Wochen

Am besten geht man dort mit Kindern hin. Sehr lehrreich und interessant.


Autor: Marcel Wiethoff

Bewertung: 4/5

vor 5 Monaten

Ist ganz nett. Übers Watt und die Geschichte der Landgewinnung und des Deichbaus kann man einige interessante Dinge erfahren. Sehr groß ist es natürlich nicht. Aber wenn man länger in der Gegend Urlaub macht, kann man dafür schon mal nen Nachmittag nutzen.