x

Inzidenzwerte der letzten Tage

Wochentag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Datum

27.September 2021

28.September 2021

22.September 2021

23.September 2021

24.September 2021

25.September 2021

Inzidenz

       35,01

        32,8

      46,31

      33,88

          38,40

         35,01

 

Aktuell ist der Landkreis Wesermarsch in keiner Warnstufe zu sehen.

Alle Leistungsträger in Butjadingen entscheiden selbstständig, wie sie verfahren und ob der Einlass trotz Nachweise nur mit Test zulässig ist bzw. eine 2G-Regel herrscht. 
Wir empfehlen Ihnen, die Regelungen vor dem Besuch einer Einrichtung telefonisch zu überprüfen.

Was das bedeutet und was Sie zu beachten haben, haben wir Ihnen in unseren FAQ erklärt. 

Es gibt künftig drei Warnstufen. Ein Wechsel von Stufe zu Stufe erfolgt, wenn mindestens zwei der drei Leitindikatoren die Warnstufe für einen Zeitraum von 5 Werktagen erreichen. Hierbei ist es unerheblich, welche beiden Indikatoren während der 5 Tage den Wertebereich erreichen. Das bedeutet, dass auch ein Wechsel zwischen einzelnen überschreitenden Indikatoren während des 5-Tageszeitraumes möglich ist. Wenn jedoch an einem Tag der Wertebereich der Warnstufen nur von einem der Indikatoren erreicht wird und die anderen beiden darunter liegen, beginnt der 5-Tageszeitraum von Neuem. Sonn- und Feiertage werden nicht mitgezählt, unterbrechen den Fünftagesabschnitt aber auch nicht.

Ab dem 25. August 2021 ist der Zutritt zu zahlreichen Einrichtungen und Veranstaltungen nur noch für vollständig Geimpfte, Genesene oder Getestete mit negativem Testergebnis möglich. Das Testergebnis darf bei einem PoC-Antigentests (Schnelltest) nicht älter als 24 Stunden und bei einem PCR-Test nicht älter als 48 Stunden sein. Die Ausweitung der 3G-Regel erfolgt ab Warnstufe 1 oder bei einer Inzidenz über 50 im Landkreis oder der kreisfreien Stadt.