x

Aktuelles zum Coronavirus

(Stand: 28.08.2020, 14:30Uhr)

Wir sind für Sie da!

wir freuen uns sehr, dass die Lockerungen für Niedersachsen und für Butjadingen weiter umgesetzt werden! Seit dem 09. Mai 2020 sind die ersten Lockerungen in Kraft getreten und werden stetig erweitert.

Wir sind für Sie telefonisch von Montag – Freitag von 8.00 – 16.30 Uhr und Samstag und Sonntag von 10.00 – 14.00 Uhr unter 04733 / 9293 40 und per E-Mail unter kontakt@butjadingen.de erreichbar.

Die Öffnungszeiten unserer Tourist-Informationen finden Sie auf Tourist-Information Burhave und Tourist-Information Tossens.

Für allgemeine Fragen zur aktuellen Verordnung wurde beim Gesundheitsamt des Landkreises Wesermarsch ein Bürgertelefon eingerichtet. Unter der Telefonnummer 04401 927519 und 04401 927 527 werden Ihre Fragen beantwortet. Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Landkreises unter dem Button Bürgerinformation des Landkreis Wesermarsch zum Coronavirus. Bei speziellen Fragen zur Auslegung der Verordnung wenden Sie sich bitte unter gesundheitsamt@lkbra.de an das Gesundheitsamt.

 

Hier finden Sie die Ergebnisse der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 27.08.2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie. 

Neue Niedersächsische Verordnung (Gültig ab Montag, 10.07.2020)

Die aktuelle Verordnung des Landes Niedersachsen finden Sie hier zum Download

Die wichtigsten Regelungen der Verordnung sowie der touristischen Angebote der Nordsee-Halbinsel Butjadingen finden Sie nachfolgend.  

Wichtige Änderungen sind u.a.:

Zulässigkeit von kulturellen Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen (statt 250 wie bisher)

Keine Notwendigkeit mehr des Tragen eines Mundschutzes bei Indoor-Veranstaltungen nach Einnahme des Sitzplatzes zB. im Kino oder Theater

Vereinheitlichung der Formulierungen für den §2 m ( Touristische Schiffsfahrten und sonstige touristische Dienstleistungen, Seilbahnen)

Zulässigkeit von Mannschaftssport in festen Kleingruppen bis 30 Personen

Veranstaltungen auf der Nordsee-halbinsel Butjadingen

Mit der neuen Verordnung des Landes Niedersachsen sind weitere Lockerungen bekanntgegeben worden. Das betrifft auch die Veranstaltungen in Butjadingen. Viele kleinere Veranstaltungen finden wieder statt. Voraussetzung zur Durchführung diverser Veranstaltungen ist nach wie vor die Einhaltung der allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln.

Alle stattfindenden Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Nordsee-Lagune seit dem 30.05.2020 geöffnet

Die Nordsee-Lagune ist seit dem 30.05.2020 wieder seine Türen für die Besucher öffnen können. Wir haben die letzten Wochen genutzt, um die Nordsee-Lagune auf den neuen Alltag mit dem Corona-Virus einzustellen. Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln, können wir maximal 1200 Personen zeitgleich in die Nordsee-Lagune hineinlassen. Bitte stellen Sie sich bei Ihren Besuch auf längere Wartezeiten ein und beachten Sie unsere Hygieneregeln! Weitere Informationen zur Nordsee-Lagune erhalten Sie hier.

Spielscheune Burhave seit dem 15.06.2020 geöffnet

Gemäß der seit dem 08.06.2020 geltenden Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen, dürfen Indoor-Spielplätze unter bestimmten Voraussetzungen wieder öffnen. Die letzten Wochen wurden genutzt, um sich bestmöglich auf eine schnelle Wiedereröffnung vorzubereiten. Dank dieser Vorbereitungen ist es uns möglich, seit dem 15.06.2020 wieder für unsere Gäste zu öffnen.

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln können wir vorerst maximal 300 Personen gleichzeitig in die Spielscheune hineinlassen. Ebenso werden einzelne Spielgeräte nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Übersicht der Lockerungen

Dürfen Zweitwohnbesitzer anreisen?

Nach der neuen Verordnung der Landesregierung Niedersachsen vom 05.05.2020 können Zweitwohnungsbesitzer seit dem 06.05.2020 ihre Wohnung wieder zu touristischen Zwecken aufsuchen.

Darf ich als Tagesgast nach Butjadingen kommen? 

Durch die Lockerungen der Bundesregierung und des Landes Niedersachsen, ist es Tagesgästen erlaubt, Butjadingen zu besuchen. Natürlich unter der Beachtung der gesetzlich vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen, wie dem Mindestabstand von 1,5 Metern.

Gastronomie

Mit den letzten Verordnung dürfen Restaurants, Gaststätten, Imbisse, Cafés, allein oder in Verbindung mit anderen Einrichtungen geöffnet werden, sofern keine Warteschlangen entstehen und sich der Betreiber die geforderten Hygienemaßnahmen umgesetzt hat.  Folgen Maßnahmen müssen eingehalten werden:

Im Gastraum sind Tische in einem Mindestabstand von 2 Meter anzuordnen.

Die Gäste sind angehalten, im Vorhinein zu reservieren.

Als Kontaktdaten für eine Nachverfolgbarkeit müssen Gäste ihren Namen und eine Telefonnummer hinterlassen. 

Mund-Nasen-Schutz ist für das Servicepersonal verpflichtend, nicht allerdings für die Gäste am Tisch.

Betreiber und Kunden sind verpflichtet, darauf zu achten, dass jederzeit ein Abstand von 1,50 Metern zwischen Kunden, für die die aktuellen Kontaktbeschränkungen gelten, eingehalten wird.

Keine Gegenstände zur gemeinsamen Nutzung auf den Tischen (keine Speisekarten, Gewürzständer, Flyer etc.).

Die Gäste sind über den betrieblichen Infektionsschutz und das angewendete Hygienekonzept per Aushang zu informieren.

Informationen für die Leistungsträger aus Butjadingen 

Welche Unterstützung bieten sich den Unternehmen?

Die Auswirkungen der Corona-Epidemie treffen zunehmend auch die Wirtschaft in der Wesermarsch.

Die Wirtschaftsförderung Wesermarsch bietet Ihnen hier Hinweise auf Unterstützungsangebote der Agentur für Arbeit, der Regierung, der Landesregierung sowie weiterer Organisationen. Die aktuell aufgelegten Programme von Bund und Land (Billigkeitsleistungen, Kredite) richten sich ausschließlich an Unternehmen. Ein entsprechender Nachweis der Unternehmung ist durch Kopie der Gewerbeanmeldung oder des Handelsregisterauszuges etc. zu führen. Die nicht gewerblichen Vermieter von Ferienwohnungen sind nicht Adressaten der staatlichen Hilfen. Wichtig ist somit, dass Vermieter, die kein Gewerbe angemeldet haben (sondern ihre Einnahmen über die Steuererklärung abrechnen), keinen Anspruch auf die Förderungen vom Land haben! Für diese Vermieter gibt es (noch) keine Förderung / Entschädigung / etc. (Stand 26.03.2020)

LIQUIDITÄTSSICHERUNG FÜR KLEINUNTERNEHMEN

Aufgrund neuer Entwicklungen und im Ergebnis diverser Abstimmungen und Verhandlungen mit dem Bund wird die Richtlinie „Liquiditätssicherung für kleine Unternehmen“  zum 31.03.2020 aufgehoben und durch zwei neue Richtlinien ersetzt. 

Weitere Informationen für kleine Unternehmen finden Sie hier.

Weitere Informationen für Kleinstunternehmen und Soloselbständige finden Sie hier.

 

Finden weiterhin Verteilertouren statt?

Aufgrund der aktuellen Situation, werden ab sofort keine Verteilertouren mehr durchgeführt. Sollten Sie Flyerbedarf haben, kontaktieren Sie bitte unsere Tourist-Information in Burhave (04733 929340 oder kontakt@butjadingen.de) Diese organisiert mit Ihnen die individuelle Prospektausgabe. 

WEITERFÜHRENDE LINKS und Downloads


Aktuelle Corona-Information der Gemeinde Butjadingen vom 20.03.2020

Informationsseite der Niedersächsischen Staatskanzlei: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

FAQ´s der Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/coronavirus_informationen_fur_unternehmen/informationen-zu-den-auswirkungen-des-coronavirus-185950.html

Erlasse Land Niedersachsen: https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/erlasse-und-allgemeinverfuegung/erlasse-und-allgemeinverfuegung-185856.html

Kompetenzzentrum Bund Tourismus: https://corona-navigator.de/

Ankündigung Schutzschild BFM: https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Oeffentliche_Finanzen/2020-03-13-Schutzschild-Beschaeftigte-Unternehmen.html

Informationen für Gastgeber vom DTV: https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus.html

Zudem informiert die Seite der Wirtschaftsförderung Wesermarsch umfassend, wie Unternehmern geholfen werden kann. 

Außerdem informiert die Seite des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, wie Unternehmen geholfen werden kann.

Vermieter erhalten Antworten zu den wichtigsten Rechtsfragen zum Neustart des Deutschlandtourismus hier

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter