In 8 Tagen

Konzert mit Helmut Debus in der Seefelder Mühle

Auf einen Blick

Liebe Redakteur*innen,
 
bereits im Dezember 2020 und im Dezember 2021 sollte Helmut Debus in der Seefelder Mühle auftreten. Doch beide Male musste das Konzert wegen der aktuellen Coronalage abgesagt werden. Nun wird es endlich nachgeholt!
 
Donnerstag, 15.12.22 um 20:00 Uhr
Eintritt: 18,- Euro; eine Reservierung wird empfohlen, da die Plätze begrenzt sind.
 
Über eine zeitnahe Veröffentlichung würden wir uns freuen. 🙂

 
Infos zum Konzert:

Helmut Debus präsentiert Auszüge aus seiner neuen CD "ANGST LEGG DI SLAPEN"

Helmut Debus spielt am 15. Dezember 2022 gemeinsam mit seinem Sohn Jakob Debus im Mühlencafé. Der Songpoet aus Brake an der Weser singt in der „Geheimsprache Plattdeutsch“, wie er es nennt. Er hat der Kunst und der Küste mit seinen Liedern einen Kosmos an poetischen Bildern und Figuren geschenkt. Seine Lieder sind Gedichte mit Melodien. 
 
Für seine Kunst wurde er vielfach ausgezeichnet: mit dem Kulturpreis der Oldenburgischen Landschaft, dem Literaturpreis der Stadt Kappeln, dem Bad Bevensen Preis, dem Niedersächsischen Künstlerstipendium und dem GEMA Autorenpreis. 
Viele seiner Songs waren unter den Top Ten der Liederbestenliste.
 
Seit fast 50 Jahren steht Helmut Debus auf der Bühne, ist in halb Europa aufgetreten, hat mit Künstlern aus anderen Ländern zusammengespielt. In einem Alter, in dem andere sich in den Ruhestand verabschieden, hat Helmut Debus noch einmal einen neuen Kurs abgesteckt. Dies ist sein 21stes Studioalbum und es trägt den Titel ANGST LEGG DI SLAPEN.
 
Der Navigator, Steuermann und Produzent ist der Kanadier Martin Gallop. Gallop hat als Musiker und Produzent u.a. für Stephan Eicher, Udo Lindenberg, Annett Louisan, und Milow gearbeitet. Aufgenommen und gemischt wurde das Album vom Echo Gewinner Peter „Jem“ Seifert, im Studio Nord (Bremen) und in den Black Sheep Studios (Neuss).
 
Helmut Debus sagt zu seinem neuen Werk: „Dies ist ohne Übertreibung mein bestes Album bisher – vielleicht sogar die Platte meines Lebens.
 
Ein frischer neuer Sound, warme und raue Klänge. Debus´ ausdrucksstarke Stimme, im Klangbild ganz vorne, war noch nie so voller Hingabe und Leidenschaft, so intensiv und selbstbewusst. Melancholie ins Sonnenlicht gerückt – Tiefe, Trotz und Lebenslust. ANGST LEGG DISLAPEN verströmt etwas Stilles und Intensives, das große Gefühl von Ruhe. Die Songs fließen dahin wie ein langer ruhiger Fluss, getragen von Debus´ seelentiefem Gesang.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kulturzentrum Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland - Seefeld
Deutschland

Tel.: 04734/1236
Fax: 04734/109278
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.