In 34 Tagen

Landfrauenmarkt

Auf einen Blick

  • Stadland
  • 07.04. – 02.06.2024Terminübersicht
  • 10:00 - 16:00
  • Für Erwachsene
  • Markt sonstige

Am kommenden Sonntag findet erneut der attraktive Landfrauenmarkt an der Seefelder Mühle statt. Aufgrund des angekündigten schlechten Wetters werden sieben Stände in der Mühle ihre Waren anbieten. So haben auch die Besucher des Marktes genügend Gelegenheit, trockenen Fußes nach hübschen Dingen Ausschau zu halten. Unten in der Mühle wird das Seefelder Weinkontor den beliebten Federweißer anbieten. Und gleich daneben locken Zwiebelkuchen und Kürbissuppe von Vera Gorges. Auch der Weltladen wird seine fair gehandelten Produkte in der unteren Etage anbieten und ebenso der Schmuckstand. In Treppe höher können Besucher Seifen, Naturkosmetik und ansprechende Klappkarten, sowie kleine Kunstwerke entdecken. Im Außenbereich wird es Stände geben, die Käse, Gewürze, Marmeladen, Unverpacktes, Honigprodukte und süßes Gebäck anbieten. Ganz im Zeichen des Kürbisses und damit passend zur Kürbissuppe präsentiert der Blogstand verschiedenste Kürbissorten aus den eigenen Gärten, um die große Vielfalt dieses bekannten Gartengemüses zu zeigen. Das Café hat von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bietet verschiedene Torten und Kuchen an. Interessierte können auch ein leckeres Frühstück buchen. Anmeldungen nimmt das Café unter 04734-1236 entgegen. Es gibt also wieder viel zu entdecken und einige kulinarische Besonderheiten. Und falls es doch ein paar Sonnenstunden geben sollte, stehen im Cafébereich und auf der Wiese noch genügend Sitzgelegenheiten zur Verfügung.


Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine abwechslungsreiche Auswahl an regionalen Produkten.
Mit dabei sind unter anderem

  • Lauritz Schönlein mit frischem Biogemüse,
  • Bärbel König-Riesner mit hübschen Türkränzen und 
  • Holger Bauermeister, der frische Sprossen anbietet. 
  • Infos zur Permakultur und entsprechendes Saatgut gibt es am Stand von Beatrix Schulte und 
  • für das leibliche Wohl sorgt Vera Gorges mit deftiger Hausmannskost. 
  • Die Mühle wird auf zwei Ebenen mit Ständen gefüllt sein und 
  • die Freiwilligen Müller lassen bei entsprechender Witterung gerne die Mühlenflügel drehen und erklären die Technik. 
  • Im Mühlenlädchen gibt es Frühlingshaftes und Selbstgemachtes und 
  • selbstverständlich hat auch das Café geöffnet, in dem man Torten und Kaffee bekommt.

Wichtig für Stammkund*innen: Da Uwe Rieken sein Unternehmen verkleinert, wird er zu unserem großen Bedauern zukünftig nicht mehr mit seinem Honig-Stand auf unserem Landfrauenmarkt vertreten sein. Ein Nachfolger ist jedoch bereits gefunden: 

Ab Mai wird Pascale Legrand Honig bei uns anbieten.

Außerdem kann Jutta Koch, die regelmäßig Bio-Olivenöl aus eigener Produktion bei uns verkauft, an diesem Sonntag ebenfalls nicht dabei sein, da sie aufgrund starker Unwetter mit Überschwemmungen zur Zeit noch in Griechenland am Pilion ist, und sich um ihre Olivenplantage kümmern muss.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland - Seefeld
Deutschland

Tel.: 04734/1236
E-Mail:
Webseite: seefelder-muehle.de

Ansprechperson

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland - Seefeld

Tel.: 04734/1236
E-Mail:
Webseite: www.seefelder-muehle.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.