In 37 Tagen

Still präsent - eine musikalische Lesung mit Anke Stroman und Butjenter Speelwark

Auf einen Blick

  • Butjadingen
  • 24.08.2024Terminübersicht
  • 19:30
  • Für Erwachsene
  • Kunst und Kultur sonstige,…
Die in Abbehausen lebende Autorin trägt Texte vor, in denen unterschiedliche Themen wie z.B. Natur/ Umwelt, Konflikte, Lebenserfahrungen …. einfließen.
Anke Stroman, Jahrgang 1951, ist in Oldenburg i.O. geboren, nach einer ersten Ausbildung zur landwirtschaftlich-technischen Laborantin und mehrjähriger Berufsausübung absolvierte sie über den zweiten Bildungsweg ein Hochschulstudium.
Ab 1981 war sie als Lehrerin für Deutsch und Biologie am Gymnasium Nordenham tätig. Zusätzlich ließ sie sich als Beratungslehrerin und Mediatorin ausbilden und arbeitete auch in dieser Aufgabe in der Schule.
Seit frühester Jugend hat Anke Stroman großes Interesse am Schreiben eigener Texte, mittlerweile sind zahlreiche Veröffentlichungen in Sammelbänden und Anthologien erschienen. 2013 erhielt sie den Lyrik-Anerkennungspreis der Jury in der Altmark. 2019 erschien die eigenständige Veröffentlichung ihres Buches „Still präsent“ mit einer Sammlung von Gedichten und Kurzgeschichten, auch in plattdeutscher Sprache.
Anke Stroman ist verheiratet, hat zwei Söhne, zwei Schwiegertöchter und drei Enkelkinder.

"Wi singt Leeder vun dat Land un vun de Lüüd an de Waterkant"
Die Butjenter Speelwark besteht seit 33 Jahren in wechselnder
Besetzung mit Gesang und traditionellen Instrumenten wie Akkordeon,
Flöte, Gitarre, Bass, Mundharmonika und Schlagwerk. Damit trägt die
Speelwark sowohl traditionelle plattdeutsche Lieder als auch moderne,
neue Stücke in typisch norddeutscher Weise vor.

Die Veranstaltung ist auch bequem mit dem Bus (Linie 400/Strandläufer) zu erreichen!
Inhaber der Gästecard fahren kostenlos!
https://www.vbn.de/service/linienfahrplaene#line_no=400
 

Termine im Überblick

Auf der Karte

Konzertmuschel
Nordseeallee 33
26969 Butjadingen - Tossens
Deutschland

Tel.: 04733929340
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.