Zugvogelbeobachtung im Langwarder Groden

Auf einen Blick

  • Butjadingen
  • Für Erwachsene
  • Naturführung

Programm im Rahmen der Zugvogeltage

Seit der Sommerdeichöffnung im Jahre 2014 kehrt natürliche Dynamik in denLangwarder Groden zurück: Priele entstehen neu und - anders als vom Menschen vorausgesagt - hat sich der Quellerals Salzwiesenpionierpflanze stark ausgebreitet. Typische Fische des Wattenmeeres und salztolerante bzw. salzliebende Insekten finden sich im ehemals süßwassergeprägten Groden ein. Auch für die Vogelwelt ist das 140 ha große Renaturierungsgebiet ein attraktiver Brut-, Rast- und Nahrungsplatz geworden. Die Vögel, die im Herbst auf ihrem Weg in Richtung Süden hier einen Zwischnstopp machem, wollen wir bei der Exkursion von der Vogelhütte aus beobachten.
Treffpunkt: Parkplatz bei der Deichschäferei Feldhausen beim Denkmal
Kosten: gegen Spende

Anmeldung bis zum 10.10.2021 im Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel oder unter 04733 8517 (täglich: 10:00 – 17:00 Uhr). Wer ein eigenes Fernglas oder ein Bestimmungsbuch hat, kann dieses mitbringen. Aufgrund der momentanen Situation können Ferngläser nur eingeschränkt zur Verfügung gestellt werden.Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und robuste Schuhe, wenn vorhanden ein Fernglas mitbringen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Deichschäferei Feldhausen
Feldhauser Str. 2
26969 Butjadingen - Feldhausen
Deutschland

Tel.: 0172-7329704

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.