x

Ferienwohnung Lerche

Diese liebevoll eingerichtete Ferienwohnung befindet sich im Ortskern von Burhave mit kurzen Wegen zum Einkaufen und zur Strandallee. Bei dieser Wohnung ist der Eintritt in das Schwimmbad der Anlage während der Öffnungszeiten frei.



Kinderreisebett (10,00 €) und Hochstuhl (5,00 €) sind auf Anfrage erhältlich. Bettwäsche können Sie gegen Gebühr von 8,00 € leihen. Handtücher müssen mitgebracht werden. Endreinigung und Nebenkosten sind im Preis enthalten. Der Gästebeitrag und Mietpreis wird vor der Anreise an die Verwaltung gezahlt. Ein Haustier ist auf Anfrage gegen Gebühr von 4,00 € pro Tag erlaubt.

Ausstattung
Zimmer Verteilung
  • Anzahl Wohnräume: 1
  • Anzahl Schlafräume: 2
  • Zweibettzimmer: 1
  • Doppelzimmer: 1
Sanitäre Ausstattung
  • Badezimmer Anzahl: 1
Einrichtungen Betrieb
  • WiFi
  • PKW-Parkplatz
  • Nichtraucherhaus
  • Parkplatz am Haus
  • Familienfreundlich
  • Haustiere auf Anfrage
Ausstattung Zimmer/Appartement
  • Haustiere mit Rücksprache gestattet
  • Fernseher
  • Balkon
  • Mikrowelle
  • Bettwäsche auf Anfrage
  • Waschmaschine
  • Nichtraucher Zimmer/App./Whg.
  • WiFi
  • Backofen
  • Geschirrspülmaschine
Kinder
  • Kinderbett
  • Kinderhochstuhl
Lage/Blick Zimmer/Appartement
  • Etage / Stockwerk: 2
Wellness
  • Hallenbad
  • Sauna
Lage
  • Zentrale Lage
  • Balkon/Terrasse/Garten
mehr Informationen
Kontakt

E-Mail Urlaub@butjadingen.de
Telefon 04733 9293-10

Adresse

Ferienwohnung Lerche
Wohnanlage Deichgraf
Butjadinger Straße 47B
26969 Butjadingen-Burhave

Google Bewertungen

Autor: Manfred Urbanski

Bewertung: 4/5

vor einer Woche

Sehr schöne Ferienwohnung es hat an nicht gefehlt


Autor: Tanja Wernz

Bewertung: 5/5

vor 11 Monaten

Wir waren mit drei Personen in einer Wohnung im Deichgraf. Die Buchung freundlich und sehr einfach und die Bilder entsprechend wie im Internet gesehen. Die Frau die uns die Schlüssel übergeben hat war schon vor Ort und war sehr freundlich und zuvorkommend, sie hat uns alles gezeigt und noch wertvolle Tipps gegeben. Die Wohnung sowie die Anlage und das Schwimmbad sind sehr sauber. Die Wohnung ist voll ausgestattet, wir haben nichts vermisst. Das Haus liegt sehr zentral, Einkaufsmöglichkeiten sowie Gastronomie ist gleich um die Ecke und der Strand gut zu erreichen. Das Haus Deichgraf und die Gegend sind sehr zu empfehlen ! Wir kommen wieder ;-)


Autor: Klaus Menger

Bewertung: 5/5

vor einem Monat

Super netter Kontakt, gerne wieder


Autor: Ilona Geier

Bewertung: 5/5

vor 9 Monaten

Ein Wunder schöner Ort wenn man Ruhe und Erholung sucht


Autor: Anika Werner

Bewertung: 2/5

vor 11 Monaten

Leider nur 2 Sterne weil ich keine Rückmeldung bekommen habe. Wir waren vom 22.7 bis 31.7.19 da. Endreinigung vom vorigen Mietern war ja schon, allerdings war hinter dem Bett der großen Tochter noch Müll. (Chips waren abgelaufen 2017) Parken direkt am Haus wurde versprochen, wenn Gäste da sind fürs Schwimmbad waren keine Parkplätze für uns da. Vielleicht mal überlegen ob man Schilder dran macht für die jeweilige Wohnung. So nun zu Wohnung: In der Küche waren vier Tabs die sollten für neun Tage reichen - interessant - für die Spülmaschine. Fürs Putzen bräuchte man wenigstens einen Lappen damit man mal durch Putzen kann, - nicht vorhanden, Besen tausendfach aber keinen Lappen. Der Schwamm im Spülbecken sah richtig eklig aus, den haben wir weggeschmissen und neue Lappen gekauft. Diese haben wir auch da gelassen. In der Küche fehlten ein Rührbesen, Schälmesser, scharfe Messer und eine gescheite Pfanne. Frühstücksbrettchen gab es auch keine.... Alufolie, Biomüllbeutel und einen Kühlschrank mit Gefrierfach wären auch schön gewesen. Im Wohnzimmer sind sehr viele Spiele, Gesellschaftsspiele und so, die sollten vielleicht mal zwischendurch kontrolliert werden es fehlen sehr viele Teile. Da war spielen fast unmöglich. Die Batterien der Fernbedienung waren leer. Der Hochstuhl hätte auch kontrolliert werden müssen, den haben wir mit UHU geklebt. Die Holzteile auf jeden Fall, die Schraube wo die Mutter fehlte, konnten wir natürlich nicht richten. Diese wurde mit einem Faden verbunden. Eventuell mal an eine Sicherung für die Heizung denken, Knöpfe jeglicher Art sind beliebt bei Kindern ab 12 Monate. Mehrere Fußleisten im Wohnzimmer sind auch locker, die hatte mein kleiner Sohn (15 Monate) dann in der Hand gehabt. Der Balkon ist überhaupt nicht Kindersicher, auf jeden Fall nicht für Kinder die dann schon laufen können. Die Öffnung unterhalb vom Boden zum Geländer ist zu groß, es passt ein Kopf und das komplett Kind durch. Wenn man Pech hat, rollt auch alles runter. Würde gerne wissen was für eine Versicherung bezahlt wenn die Sachen runterfallen und auf die Autos knallen. Der Putz bröckelt von der Balkon Wand ab, ob der giftig ist wussten wir nicht. Der Schirm ist zu klein und die Möbel sind eingerissen. Im Schlafzimmer wollten wir den Schrank öffnen und hatten die Knaufe in der Hand, auch sehr interessant, haben wir auch festklebt. In dem nächsten Schlafzimmer sollten ja zwei Leute schlafen, war nicht möglich, weil das Lattenrost so kaputt war, dass es besser war, dass das Bett unten drunter blieb. Wir hatten Angst, dass die Latten jeden Moment durchbrechen und da war ja auch das Müllproblem. Das große Badezimmer war sehr schön allerdings war mir versprochen worden dass ein Fön vorhanden ist und der war weder im ersten noch im zweiten Bad. Wir hatten deswegen auch keinen Fön dabei. Und bei den kleinen Bad, wo halt auch die ganzen " Putzmittel " drin standen. Es waren drei Besen zum Putzen und einen Besen zum kehren und einen Staubsauger drin und in den Bad fehlt definitiv entweder eine Lüftung oder ein Fensterchen wenn es nur ein kleines Fenster wäre, wäre schon perfekt. Irgendwie muss das Zimmer ja gelüften werden können, wenn jemand einen Stinker reingesetzt hat z.b.. Auch wäre es gut wenn noch an den Fenstern in der Küche und Bad ein Rollo dran käme. Unser Fazit : Wohnung ist nicht geeignet für Kinder ab 12 Monaten bis 5 Jahre. Oder aber die fehlenden Sicherungen werden nachgerüstet. Es stand zwar auf dem Blatt hinter der Tür das man sich an die Betreuer wenden soll, aber die meinte sie wäre dafür nicht zuständig. Fotos wurden Herrn Schrandt per MMS geschickt.


Jetzt buchen