Alter der Kinder

Zugvögel mit der Kamera einfangen und bestimmen

21.10.2017 von 10:00 bis 17:30 Uhr

Seefelder Mühle
Hauptstr. 1 - 26937 Stadland /Seefeld

Ein Fotoworkshop mit Stefan Pfützke für Einsteiger in die Vogelfotografie in Kooperation mit dem Nationalpark Wattenmeer im Rahmen der 9. Zugvogeltage. Riesige Wolken umherziehender Alpenstrandläufer, Trupps von Möwen, GRuppen von Brachvögeln, Austernfischern oder Rotschenkeln, dazu weites Land und klare Luft, das sind die Zutaten, die wirfür faszinierende Vogelfotos benötigen und am Jadebusen vorfinden. Ziel ist es, Einsteigern in die Vogelfotografie Grundkenntnisse dieses Aufnahmetyps zu vermitteln und anhand der gegebenen Bedingungen Fotos vom einmaligen Lebensraum Wattenmeer zu schießen. Nach einer kurzen Vorbesprechung suchen wir einen geeigenten Standort an der Küst auf, um bei auflaufenden Wasser Vogeltrupps auf dem Weg zu ihren Hochwasserrastplätzen abzulichten. Dabei steht für uns nicht das Porträt des einzelnen Vogels im Mittelpunkt, sondern die Dynamik und Faszination des Vogelflugs.

Kosten: 40,- €

Anmeldung unter: 04734 1236

Kontakt

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland-Seefeld

Telefon 04734/1236

E-Mail kulturzentrum@seefelder-muehle.de
Internet

Zurück