Alter der Kinder

Ukulele-Jamboree

20.07.2019 von 11:00 bis 23:00 Uhr

Seefelder Mühle
Hauptstr. 1 - 26937 Stadland /Seefeld

Die Seefelder Mühle lädt zum zweiten Mal Ukulelen-Enthusiasten und solche, die es noch werden wollen, zu einem Tag rund um das handliche Instrument in der Mühle ein! Egal, ob schon Vorkenntnisse da sind oder nicht, alle können kommen!

Von 11 bis 23 Uhr wird gespielt, gesungen, sich ausgetauscht und gefachsimpelt. Und vor allem: Gemeinsam musiziert. Keine Ukulele? Kein Problem! Wir haben eine begrenzte Anzahl Leihukulelen vor Ort (bei Bedarf bitte anmelden). Das bunte Workshop-Programm liefert den Tag über Anreize für Anfänger und Fortgeschrittene und auf der offenen Bühne kann jeder zeigen, was er kann!

Die Groninger Ukulele Society (GUS) ist wieder zu Gast und wird ein offenes Play-along anbieten. Abends wird ein Doppelkonzert den Tag abschließen: Julie Lambert, Christine Lecourt, Valérie Lemerre-Charlot sind zusammen das Französische Frauen-Trio Les Poupées Gonflées. Die Gruppe überzeugt mit Ukulele, Akkordeon, Bass und Waschbrett-Schlagwerk.  In der besten Tradition des französischen Swing-Kabarett bezaubern sie uns mit einem Hauch pariser Flair. Sie sind bereits auf internationalen Ukulele-Festivals aufgetreten.

Aus Belgien kommt die Gruppe Pom du Jazz nach Seefeld! Die Genter Gruppe besteht aus Katrien Van Rysseghem  (Gesang, Klarinette), Remco Houtman-Janssen (Plectrumbanjo, Contrabass), Pieter D’hont (Ukulele, Gesang, Kazoo), Freek Stevens (Tenorgitarre), Jana Van Camp (Basstuba, Glockenspiel) und Niki Vanhamel (Waschbrett). Sie begeistern mit Jazz- und Swingklassikern aus den 20er und 30er Jahren in einer ungewöhnlichen Besetzung und vereinen so die vergangenen ‚große Zeit‘ der Ukulele mit ihrer Aktualität der gegenwärtigen Musikszene.

Kosten: Ganztageskarte: 30€, Abendkonzert: 12€

Kontakt

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland-Seefeld

Telefon 04734/1236

E-Mail kulturzentrum@seefelder-muehle.de
Internet

Zurück