Alter der Kinder

Landfrauenmarkt mit Erntedankgottesdienst in der Seefelder Mühle

07.10.2018

Seefelder Mühle
Hauptstr. 1 - 26937 Stadland /Seefeld

Auch in diesem Jahr findet wieder in ganz Deutschland der Tag der Regionen statt. Das Seefelder Mühlencafé beteiligt sich daran mit den 1. Biosphären – Menü – Tagen und mit dem monatlichen Landfrauenmarkt. Das Motto lautet dieses Mal „ Weil Heimat lebendig ist.“ Während der ersten „ Biosphären- Menü -Tage „ kreieren sieben Nationalpark – und Biosphärenreservats – Partner unterschiedlichste Menüs aus regionalen Produkten. Eine Woche lang kann man die kulinarischen Besonderheiten unserer Landschaft hinter dem Deich genießen. Der Genuss und die Verarbeitung regionaler Produkte stärkt und wertschätzt regionale Vermarktungsstrukturen. Erzeugnisse aus der Region erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn die Menschen interessieren sich zunehmend dafür, woher ihr Obst, Gemüse und Fleisch kommt. Die Gründe dafür sind vielfältig und gerade deshalb besuchen so viele Menschen den monatlichen Landfrauenmarkt rund um die Seefelder Mühle. Dort hat sich eine Beziehung zwischen Erzeuger und Verbraucher entwickelt, die idealerweise auf Vertrauen, Kenntnis und Transparenz fußt. Fragen zur Herkunft und Verarbeitung sind ausdrücklich erwünscht. Durch den Landfrauenmarkt erlebt der Verbraucher, dass Lebensmittel wieder wertgeschätzt und auf eine Art erzeugt werden, die Tier und Umwelt nicht schadet und auch in Zukunft tragfähig ist. Wie jedes Jahr im Oktober findet in der Mühle um 10 Uhr der Erntedankgottesdienst statt, im Mühlencafé ein großes Frühstücksbüffet mit Produkten aus der Region, und die freiwilligen Müller bieten den ganzen Tag über Mühlenführungen an.

Kontakt

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland-Seefeld

Telefon 04734/1236

E-Mail kulturzentrum@seefelder-muehle.de
Internet

Zurück