Alter der Kinder

Ausstellungseröffnung - Poesie mit Schere und Feder

19.01.2019 von 18:00 Uhr

Seefelder Mühle
Hauptstr. 1 - 26937 Stadland /Seefeld

 

Hans Christian Andersen gilt neben den Brüdern Grimm als der Märchendichter. Weniger bekannt ist sein bildkünstlerisches Werk aus Zeichnungen und Scherenschnitten. In der Kunsthalle Bremen konnten sich acht Teilnehmer*innen eines Workshops davon inspirieren lassen. Sie begannen zu schnippeln und trauten sich mit der Zeichenfeder zu arbeiten.
Mit der kleinen Silhouetten-Schere oder dem Cutter entstanden märchenhafte Bilder - und das nicht nur vom hässlichen Entlein. Zu sehen sind eine Vielzahl eigenständiger Bilder und Objekte vom Miniformat bis zur raumgreifenden Installation.
Geöffnet bis zum 13. März 2019, Freitag/Samstag von 14.00 bis 18.00 Uhr,
Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr und auf Anfrage

Kontakt

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland-Seefeld

Telefon 04734/1236

E-Mail kulturzentrum@seefelder-muehle.de
Internet

Zurück