Deutsches Auswandererhaus

Auf einen Blick

Wo sich Geschichte und Gegenwart begegnen - Ganz neue Perspektiven auf Migration im Deutschen Auswandererhaus entdecken

Im Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven, dem preisgekrönten Museum an einem der historisch wichtigsten Auswandererhäfen Europas, erwartet die Besucher:innen eine bewegende Zeitreise. Im 2021 erneuerten und erweiterten Erlebnismuseum laden neue, originaltreu rekonstruierte Schauplätze, persönliche Erinnerungsobjekte und bewegende Biographien auf Spurensuche ein: Die Gäste lernen reale Auswander:innen auf dem Weg in ihr neues Leben in Übersee kennen und erleben die Geschichte der Bundesrepublik durch die Augen von Einwander:innen. Interaktiv und multimedial tauchen sie tief in über 300 Jahre deutsche und europäische Aus- und Einwanderungsgeschichte und -geschichten ein. Mitfühlen, mitdenken und mitdiskutieren ausdrücklich erwünscht!
Zudem besteht die Möglichkeit in der Familienrecherche nach ausgewanderten Vorfahren zu forschen oder das vielfältige Programm des barrierefreien Museums wahrzunehmen: Führungen für Jung und Alt, Spannendes für Kinder vom Kinderquiz bis zur Familien-Nachtwanderung und Wissenswertes für Schüler:innen wie für ausgewachsene Geschichtsfans. Kulinarisch rundes das Museumsrestaurant "Speisesaal" die Zeitreise mit moderner Küche und historischem Menü ab. 

Auf der Karte

Deutsches Auswandererhaus gGmbH
Columbusstraße 65
27568 Bremerhaven - Mitte
Deutschland

Tel.: +49 471 / 90 22 0 0
E-Mail:
Webseite: www.dah-bremerhaven.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.