© Thomas Hellmann

Oberfeuer Preußeneck

Auf einen Blick

Erklimmen Sie Butjadingens höchsten Punkt und lernen Sie alles über die Funktion des Oberfeuers

 Auf der Landspitze der Halbinsel Butjadingen befindet sich das Oberfeuer Preußeneck Eckwarderhörne. Der 2012 außer Dienst gestellte 45 Meter hohe Leuchtturm steht wegen seines orts- und technikgeschichtlichen Zeugniswertes unter Denkmalschutz.
Von zwei Aussichtsplattformen in 18,40 und 34,50 Meter Höhe blickt man auf den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, die einmalige in das Meer hinein gerückte Marschenlandschaft Butjadingens und auf die gegenüberliegende Hafen- und Marinestadt Wilhelmshaven mit dem Jade-Weser-Port.
Neben dem Turm steht das ehemalige, zu einem kleinen Dokumentationszentrum umgebaute Maschinenhaus. Darin wird mit moderner Präsentationstechnik die Leuchtturm-, Regions- und Zeitgeschichte sowie die
Kulturlandschaftsgeschichte von Jadebusen und Außenjade vermittelt.


Auf der Karte

Oberfeuer Preußeneck
Zum Leuchtfeuer
26969 Butjadingen - Eckwarderhörne
Deutschland

Tel.: 04733 / 73 29 937
Mobil: 0174 / 940 24 91
E-Mail:
Webseite: oberfeuer-preusseneck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.